ERP

Ein ERP-System (Enterprise Resource Planning) ist das zentrale System zur Abbildung aller relevanten Unternehmensprozesse.
Grundlage ist eine zentrale Datenbank, in welcher alle Daten zu Kunden, Mitarbeitern, Projekten, Objekten, Artikeln, Rohstoffen usw. gespeichert und verwaltet werden. Jeder Unternehmensbereich / Mitarbeiter erhält Zugriff auf die in seinen Zuständigkeitsbereich fallenden Daten und kann diese entsprechend seines Aufgabenbereiches einsehen und bearbeiten.
Durch die zentrale Speicherung aller Daten werden jederzeit und an jedem Ort nur aktuelle Daten genutzt und verarbeitet. So können viele Fehler, Probleme und Kosten vermieden werden, welche durch die parallele Nutzung verschiedener unterschiedlicher Systeme zur gleichen Zeit entstehen können. Ein richtig und an die Bedürfnisse und Prozesse des Unternehmens angepasstes ERP-System spart im Alltag Zeit und Geld und hält die Personalkosten in Grenzen.

Die klassischen Aufgaben eines ERP-Systems sind z.B.:

    • Produktionsplanung und -steuerung
    • Material- und Lagerwirtschaft
    • Bedarfsermittlung
    • Finanz- und Rechnungswesen
    • Controlling
    • Personalwirtschaft (Human Resources)
    • Ggf. Forschung und Entwicklung
    • Vertrieb / Marketing
    • CRM (Customer Relationship Management)
    • Produktdatenmanagement
    • Dokumentenmanagement

Warum ein ERP-System von 2S

Grundsätzlich benötigt jedes Unternehmen ein für seine Bedürfnisse sinnvolles ERP-System, um weiteres Wachstum effizient und effektiv bewältigen zu können. Entsprechend groß ist das Angebot an Standardlösungen auf dem Markt.
Standardlösungen passen aber in der Regel nicht zu den Bedürfnissen des Unternehmens. eine ganze Industrie hat sich darauf spezialisiert, die gängigen Standardlösungen wieder an die Bedürfnisse des Unternehmens anzupassen. Dies ist in etwa so, wie wenn man ein Auto mit einem standardisierten Ausstattungspaket kauft und anschließend einzelne Ausstattungsdetails entfernen und andere nachträglich einbauen lässt.

Ein ERP-System von 2S ist immer eine individuelle Unternehmenslösung, welche exakt und ab dem ersten Schritt der Entwicklung auf die Prozesse und Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten ist.
Dabei greift 2S auf bestehende und bewährte „Rohlinge“ zurück, aus welchen die einzelnen individuellen Module entwickelt werden.
Durch diese Vorgehensweise kann 2S eine individuelle Lösung liefern, welche preislich oft unter den gängigen Standardlösungen liegt. Dies ergibt ein besonders attraktives Preis-Leistungsverhältnis.

Ein ERP-System auch für Dienstleistungsunternehmen?

 Oft wird der Begriff ERP nur mit produzierenden Unternehmen in Verbindung gebracht. Natürlich sind mit der Material- und Lagerwirtschaft sowie der Produktionsplanung und -steuerung ganz elementare Themen eines ERP-Systems für Dienstleister ohne Bedeutung. Aber auch Dienstleistungsunternehmen haben Kunden, Mitarbeiter und Produkte. Sie benötigen ein Controlling und ein Finanz- / Rechnungswesen oder auch ein Dokumentenmanagement.
Auch für diese Unternehmen haben große Vorteile davon, alle Daten in einer zentralen Datenbank zu verwalten und an den richtigen Stellen in der richtigen Form auf diese Daten zuzugreifen. Vor diesem Hintergrund wird auch von Dienstleistungsunternehmen ein an ihre Prozesse angepasstes „Dienstleister-ERP“ benötigt.

2S ist der richtige Partner für die Entwicklung maßgeschneiderter ERP-Systeme, unabhängig davon, ob es sich um produzierende Unternehmen,  Dienstleistungsunternehmen oder eine Mischform aus beidem handelt.

Einige unserer speziell an die Bedürfnisse unserer Kunden angepassten Lösungen basieren auf unserem ERP System. Z.B. 2S CleanerSolution, die spezielle Software für Gebäudereiniger und Facility Management oder 2S LimouERP.